Prionen

    Aus WISSEN-digital.de

    (englisch, abgeleitet von: proteinaceous infectious particle)

    Partikel, die überwiegend aus Protein bestehen. Prionen enthalten im Gegensatz zu Viren keine Nukleinsäuren, also kein genetisches Material. Sie verursachen schwere Erkrankungen des Gehirns, so z.B. wahrscheinlich BSE bei Rindern und die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit beim Menschen. Die genauen Abläufe, durch die Prionen die Gehirnkrankheiten hervorrufen, sind bisher noch nicht geklärt.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.