Preisindex der Lebenshaltung

    Aus WISSEN-digital.de

    Maßstab für die Entwicklung der Verbraucherpreise. Er wird von der amtlichen Statistik berechnet, wobei die Bemessungsgrundlage eine Kombination von Gütern (Warenkorb) enthält, die den Verbrauch der Privathaushalte repräsentieren (z.B. Miete, Lebensmittel etc.). Die Zusammensetzung bleibt über längere Zeiträume (meist 5 Jahre) unverändert. Der Preisindex für Lebenshaltung wird auch für spezielle Haushaltstypen gebildet (z.B. Haushalt von Angestellten, Besserverdienenden, Einpersonenhaushalt, Mehrpersonenhaushalt etc.) An Hand der prozentualen Preisänderung des Indexes wird die Inflation berechnet.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. April

    1930 Großbritannien, Japan, die USA, Frankreich und Italien vereinbaren eine Begrenzung ihrer Seerüstungen in der Londoner Flottenkonferenz.
    1961 Frankreich wird durch den dritten Aufstand in Algerien in eine schwere Krise gestürzt.
    1982 Das Parlament in Sri Lanka bleibt noch bis 1989 im Amt. Grundlage für die Verlängerung ist das Ergebnis der ersten Volksabstimmung.