Preisindex der Lebenshaltung

    Aus WISSEN-digital.de

    Maßstab für die Entwicklung der Verbraucherpreise. Er wird von der amtlichen Statistik berechnet, wobei die Bemessungsgrundlage eine Kombination von Gütern (Warenkorb) enthält, die den Verbrauch der Privathaushalte repräsentieren (z.B. Miete, Lebensmittel etc.). Die Zusammensetzung bleibt über längere Zeiträume (meist 5 Jahre) unverändert. Der Preisindex für Lebenshaltung wird auch für spezielle Haushaltstypen gebildet (z.B. Haushalt von Angestellten, Besserverdienenden, Einpersonenhaushalt, Mehrpersonenhaushalt etc.) An Hand der prozentualen Preisänderung des Indexes wird die Inflation berechnet.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 12. November

    1791 Veto König Ludwigs XVI. gegen zwei Dekrete der französischen Gesetzgebenden Versammlung über Emigranten und eidverweigernde Priester.
    1909 "Der Graf von Luxemburg", eine ungarische Operette von Franz Lehár, wird in Wien uraufgeführt.
    1912 Die Leichen des britischen Polarforschers Robert F. Scott und seiner Begleiter werden am Südpol gefunden.