Preisdifferenzierung

    Aus WISSEN-digital.de

    Festsetzung unterschiedlicher Preise für verschiedene Teilmärkte, wie z.B. In- oder Ausland; meist von Monopolen oder staatlichen Unternehmen betrieben; durch die Preisdifferenzierung wird die Zahlungsbereitschaft (Vorbehaltspreis) einzelner Kundengruppen individuell ausgenützt. So sind beispielsweise Berufstätige bereit, mehr für eine Theaterkarte zu bezahlen als Studenten. Man unterscheidet räumliche Preisdifferenzierung (z.B. unterschiedliche Preise für ein- und dasselbe Produkt im In- und Ausland), zeitliche Differenzierung (z.B. Saisonpreise), Differenzierung beim Verwendungszweck (Industriestrom, Haushaltsstrom) und personengruppenbezogene Differenzierung (Kinder-, Studenten- und Seniorenermäßigungen).


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. Januar

    1701 Preußen wird durch die Krönung Friedrichs I. zum Königreich.
    1793 König Ludwig XVI. wird zum Tode verurteilt.
    1871 Krönung des preußischen Königs Wilhelm I. zum deutschen Kaiser.