Powerline Communications

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk.: PCL; auch: Powerline-Technik;

    Technik, die das Stromnetz für die Datenübertragung nutzt. Nach mehreren Pilotprojekten ermöglichte ein Beschluss des Bundesrates im Jahr 2001 die kommerzielle Nutzung der Powerline-Technik. Der Computer kann mit einem speziellen Modem über eine beliebige Steckdose an das Stromnetz angeschlossen werden. Damit lässt sich ein Zugang zum Internet herstellen, der eine wesentlich schnellere Datenübertragung ermöglicht als ISDN. Auch andere Anwendungen der Powerline-Technik sind denkbar, etwa im Bereich der Gerätewartung oder in der Sicherheitstechnik.

    KALENDERBLATT - 23. November

    1725 Gründung der Petersburger Akademie der Wissenschaften durch Fürst Alexander Menschikow.
    1923 Der Oberste Chef der Heeresleitung, Hans von Seeckt, verbietet die Kommunistische Partei Deutschlands, die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei und die Deutsch-Völkische Freiheitspartei.
    1935 Dem Amerikaner Lincoln Ellsworth gelingt die erste Überquerung des antarktischen Kontinents mit dem Flugzeug.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!