Powerline Communications

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk.: PCL; auch: Powerline-Technik;

    Technik, die das Stromnetz für die Datenübertragung nutzt. Nach mehreren Pilotprojekten ermöglichte ein Beschluss des Bundesrates im Jahr 2001 die kommerzielle Nutzung der Powerline-Technik. Der Computer kann mit einem speziellen Modem über eine beliebige Steckdose an das Stromnetz angeschlossen werden. Damit lässt sich ein Zugang zum Internet herstellen, der eine wesentlich schnellere Datenübertragung ermöglicht als ISDN. Auch andere Anwendungen der Powerline-Technik sind denkbar, etwa im Bereich der Gerätewartung oder in der Sicherheitstechnik.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Februar

    1913 Militante Frauenrechtlerinnen in England, die so genannten Suffragetten sprengen das Landhaus des Schatzkanzlers David Lloyd George in die Luft.
    1919 In der Weimarer Nationalversammlung hält die erste Frau eine Rede.
    1986 Die sowjetische Raumstation Mir wird gestartet.