Powerline Communications

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk.: PCL; auch: Powerline-Technik;

    Technik, die das Stromnetz für die Datenübertragung nutzt. Nach mehreren Pilotprojekten ermöglichte ein Beschluss des Bundesrates im Jahr 2001 die kommerzielle Nutzung der Powerline-Technik. Der Computer kann mit einem speziellen Modem über eine beliebige Steckdose an das Stromnetz angeschlossen werden. Damit lässt sich ein Zugang zum Internet herstellen, der eine wesentlich schnellere Datenübertragung ermöglicht als ISDN. Auch andere Anwendungen der Powerline-Technik sind denkbar, etwa im Bereich der Gerätewartung oder in der Sicherheitstechnik.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 12. Dezember

    1887 Mit dem "Orient-Dreibund" zwischen Italien, England und Österreich fördert Reichskanzler Bismarck eine Verständigung der Mächte, die ihre Interessen durch ein Vordringen Russlands zu Lasten der Türkei gefährdet sehen.
    1913 Leonardo da Vincis Gemälde "Mona Lisa", das zwei Jahre vorher aus dem Pariser Louvre gestohlen worden ist, wird in Florenz wiedergefunden.
    1936 König Georg VI. wird zum "Herrscher über Großbritannien, Irland und die Dominien" eingesetzt.