Poseidonios von Apamea

    Aus WISSEN-digital.de

    griechischer Philosoph; * 135 v.Chr. in Apamea (Syrien), † 51 v.Chr. in Rom

    Datei:Poseidon.jpg
    Poseidonios

    Poseidonios, Schüler des Panaitios von Rhodos, gilt als Vertreter der Stoiker. In die griechische Stoa nahm er platonische und aristotelische Elemente auf und bildete die stoische Natur- und Seelenlehre weiter. Auf Rhodos gründete Poseidonios eine eigene Schule; zu seinen Schülern gehörte auch der römische Politiker und Redner Cicero.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. März

    1578 Die englische Königin [[Elisabeth I. (England)<Elisabeth I.]] vergibt erstmals ein Siedlungspatent.
    1945 Die britischen Truppen überschreiten den Rhein.
    1954 Die Sowjetunion erklärt die DDR zum souveränen Staat.