Portable

    Aus WISSEN-digital.de

    (englisch)

    Ein Portable ist ein tragbares und netzunabhängig bzw. sowohl netzunabhängig als auch mit Netzanschluss betreibbares Kleinfernsehgerät. Der Begriff wird auch auf tragbare Hörrundfunkgeräte und Computer angewandt. In der Zeit der Röhrentechnik war auch die Bezeichnung Kofferempfänger und Kofferradio für die entsprechenden Fernseh- und Rundfunkgeräte üblich.

    Der Leistungsbedarf für derartige Geräte ist niedrig, um mit Batterien oder Akkus eine hohe Betriebsstundenzahl zu erreichen. Als Empfangsantenne für Kleinfernseh- und Hörrundfunkgeräte dient im Mittel- und Langwellenbereich meist eine Ferritantenne, im Kurzwellen- und UKW-Bereich eine Teleskopantenne. Der Schaltungsaufbau ist entsprechend kompakt und minimiert, um das Ziel in Bezug auf Gerätegröße und sparsamen Energieverbrauch zu erreichen.

    KALENDERBLATT - 3. Juli

    1866 Preußen siegt über Österreich in der Schlacht bei Königgrätz.
    1880 Durch den Vertrag von Madrid erhält Marokko seine Unabhängigkeit, im Gegensatz zu seinen nordafrikanischen Nachbarländern. Dabei profitiert es von der Rivalität der europäischen Mächte.
    1976 Auf dem ugandischen Flughafen Entebbe befreit ein israelisches Kommando von palästinensischen Terroristen festgehaltene Geiseln.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!