Portable

    Aus WISSEN-digital.de

    (englisch)

    Ein Portable ist ein tragbares und netzunabhängig bzw. sowohl netzunabhängig als auch mit Netzanschluss betreibbares Kleinfernsehgerät. Der Begriff wird auch auf tragbare Hörrundfunkgeräte und Computer angewandt. In der Zeit der Röhrentechnik war auch die Bezeichnung Kofferempfänger und Kofferradio für die entsprechenden Fernseh- und Rundfunkgeräte üblich.

    Der Leistungsbedarf für derartige Geräte ist niedrig, um mit Batterien oder Akkus eine hohe Betriebsstundenzahl zu erreichen. Als Empfangsantenne für Kleinfernseh- und Hörrundfunkgeräte dient im Mittel- und Langwellenbereich meist eine Ferritantenne, im Kurzwellen- und UKW-Bereich eine Teleskopantenne. Der Schaltungsaufbau ist entsprechend kompakt und minimiert, um das Ziel in Bezug auf Gerätegröße und sparsamen Energieverbrauch zu erreichen.

    KALENDERBLATT - 20. August

    1944 Dr. Carl Goerdeler, das zivile Haupt der Verschwörer vom 20. Juli 1944 (Zwanzigster Juli), wird festgenommen. Auf seinen Kopf waren eine Million Reichsmark als Belohnung ausgesetzt.
    1955 In Genf endet die erste Atomkonferenz, an der 1 200 Wissenschaftler aus 72 Ländern teilgenommen haben.
    1968 Die UdSSR lässt Truppen des Warschauer Pakts in die Tschechoslowakei einmarschieren und beendet so den Prager Frühling.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!