Portable

    Aus WISSEN-digital.de

    (englisch)

    Ein Portable ist ein tragbares und netzunabhängig bzw. sowohl netzunabhängig als auch mit Netzanschluss betreibbares Kleinfernsehgerät. Der Begriff wird auch auf tragbare Hörrundfunkgeräte und Computer angewandt. In der Zeit der Röhrentechnik war auch die Bezeichnung Kofferempfänger und Kofferradio für die entsprechenden Fernseh- und Rundfunkgeräte üblich.

    Der Leistungsbedarf für derartige Geräte ist niedrig, um mit Batterien oder Akkus eine hohe Betriebsstundenzahl zu erreichen. Als Empfangsantenne für Kleinfernseh- und Hörrundfunkgeräte dient im Mittel- und Langwellenbereich meist eine Ferritantenne, im Kurzwellen- und UKW-Bereich eine Teleskopantenne. Der Schaltungsaufbau ist entsprechend kompakt und minimiert, um das Ziel in Bezug auf Gerätegröße und sparsamen Energieverbrauch zu erreichen.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Januar

    1579 Die sieben nördlichen Provinzen der Niederlande schließen sich zur Utrechter Union zusammen, die aus der Genter Pazifikation entsteht und sich dem Befreiungskampf gegen die spanische Herrschaft verschrieben hat.
    1950 Das israelische Parlament proklamiert den 1948/49 besetzten Westteil von Jerusalem trotz internationaler Proteste zur Hauptstadt des jüdischen Staates.
    1962 Der Film "Jules und Jim" des französischen Regisseurs François Truffaut feiert Premiere.