Polysemie

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch)

    Mehrdeutigkeit sprachlicher Einheiten, Fähigkeit gleicher Laute, in gleicher Kombination verschiedene Bedeutungen zu tragen (z.B. Stift: Schreibgerät, Halterung, Kloster, Hoteldiener)

    Ggs. zu: Monosemie


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. April

    1844 Uraufführung des Märchens "Der gestiefelte Kater" von Ludwig Tieck.
    1916 Die USA drohen Deutschland mit dem Abbruch der diplomatischen Beziehungen, wenn Deutschland nicht die Torpedierung von Fracht- und Passagierschiffen aufgebe.
    1998 Die Terrororganisation RAF (Rote Armee Fraktion) erklärt sich selbst für "Geschichte" und löst sich auf.