Politische Philosophie

    Aus WISSEN-digital.de

    Die politische Philosophie versucht auf die Frage zu antworten, in welcher politischen Ordnung die Menschen leben möchten. Sie sieht ihre Aufgabe in der Erörterung und Begründung der Voraussetzungen eines Gemeinwesens und stellt die ökonomischen, rechtlichen und politischen Institutionen für ein gerechtes Gemeinleben auf. Das Ziel der politischen Philosophie ist eine Gerechtigkeitstheorie, in der die Prinzipien für die Ausübung politischer Herrschaft und die Gestaltung einer institutionellen Ordnung im staatlichen Bereich entwickelt werden (siehe auch Politische Theorie).


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Februar

    1500 In der Schlacht von Hemmingstedt besiegt die Bauernrepublik Dithmarschen das Ritterheer des Dänenkönigs Johann I.
    1885 Das Deutsche Reich übernimmt die Schirmherrschaft über Deutsch-Ostafrika.
    1904 Uraufführung der Oper "Madame Butterfly" von Giacomo Puccini.