Politische Ethik

    Aus WISSEN-digital.de

    die Lehre vom rechten Handeln im politischen System. Sie erforscht auf philosophischer Grundlage, inwieweit das politische Handeln an das allgemeine sittliche Handeln gebunden ist. Da die modernen politischen Systeme an Vielschichtigkeit und Komplexität gegenüber der Vergangenheit in hohem Maße zugenommen haben, behandelt die politische Ethik Grundsatzfragen, die in der menschlichen Erfahrung begründet sind. Die politische Ethik ist handlungsorientiert, aber das bedeutet nicht rigorosen Pragmatismus. Die Begründer der politischen Ethik sind Platon und Aristoteles.

    KALENDERBLATT - 17. Juni

    1789 In Frankreich wird die Nationalversammlung konstituiert.
    1950 Fünf der sieben Mitglieder der Arabischen Liga unterzeichnen einen kollektiven Sicherheitsvertrag.
    1953 In der DDR kommt es zum Volksaufstand, der niedergeschlagen wird.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!