Politische Ethik

    Aus WISSEN-digital.de

    die Lehre vom rechten Handeln im politischen System. Sie erforscht auf philosophischer Grundlage, inwieweit das politische Handeln an das allgemeine sittliche Handeln gebunden ist. Da die modernen politischen Systeme an Vielschichtigkeit und Komplexität gegenüber der Vergangenheit in hohem Maße zugenommen haben, behandelt die politische Ethik Grundsatzfragen, die in der menschlichen Erfahrung begründet sind. Die politische Ethik ist handlungsorientiert, aber das bedeutet nicht rigorosen Pragmatismus. Die Begründer der politischen Ethik sind Platon und Aristoteles.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Januar

    1529 Martin Luther veröffentlicht den Kleinen Katechismus, das Enchiridion.
    1946 In Deutschland (Großhessen) finden die ersten freien Wahlen seit dem Ende der Weimarer Republik statt.
    1946 Rücktritt des französischen Ministerpräsidenten de Gaulle.