Politische Ethik

    Aus WISSEN-digital.de

    die Lehre vom rechten Handeln im politischen System. Sie erforscht auf philosophischer Grundlage, inwieweit das politische Handeln an das allgemeine sittliche Handeln gebunden ist. Da die modernen politischen Systeme an Vielschichtigkeit und Komplexität gegenüber der Vergangenheit in hohem Maße zugenommen haben, behandelt die politische Ethik Grundsatzfragen, die in der menschlichen Erfahrung begründet sind. Die politische Ethik ist handlungsorientiert, aber das bedeutet nicht rigorosen Pragmatismus. Die Begründer der politischen Ethik sind Platon und Aristoteles.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. März

    1919 Karl I. von Österreich verzichtet auf die Regierungsausübung und verlässt das Land, damit ist die österreichische Monarchie beendet.
    1944 Als Vergeltung für ein Sprengstoffattentat auf eine deutsche Polizeikompanie in Rom lässt Adolf Hitler bei den Ardeatinischen Höhlen 335 italienische Geiseln ermorden.
    1948 In Havanna wird das Statut der Internationalen Handelsorganisation (International Trade Organisation - ITO), die Charta von Havanna, unterzeichnet.