Pol

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch)

    1. einer der beiden Endpunkte einer Drehachse durch eine Kugel; Ruhepol der Erdumdrehung (Nordpol, Südpol).
    1. die Gegend um den Nord- bzw. Südpol der Erde.
    1. Schnittpunkt der verlängerten Erdachse mit dem Himmelsgewölbe (Himmelspol).
    1. in der Physik eines der beiden Enden eines Magneten (der Nord- oder der Südpol) bzw. ein Punkt (positiver oder negativer elektrischer Spannung) eines galvanischen Elements (einer Batterie), an dem

    elektrischer Strom abgeleitet werden kann; Anode sowie Kathode in der Elektrizitätslehre.

    1. Kabelphase einer Stromleitung.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Januar

    1920 Erste Sitzung des Völkerbundrates.
    1950 Die Bundesregierung beschließt, alle Rationierungen bis auf Zucker zum 1. März aufzuheben.
    1999 In der Nähe von Racak finden OSZE-Mitarbeiter Beweise dafür, dass serbische Polizeieinheiten an 45 Kosovo-Albanern ein Massaker verübt haben.