Pneumenzephalographie

    Aus WISSEN-digital.de

    Methode zur Darstellung der Hirnoberfläche sowie der Hirnkammern (Ventrikel) im Röntgenbild. Dazu wird mittels Lumbalpunktion oder Subokzipitalpunktion eine kleine Menge Gehirn-Rückenmarks-Flüssigkeit (Liquor) entnommen und gegen Luft ausgetauscht, die nach oben in die Hirnräume aufsteigt und im Röntgenbild die Beurteilung von Lage, Form und Größe der inneren und äußeren Hirnräume ermöglicht.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Februar

    1962 Uraufführung der Komödie "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt.
    1973 Israelische Kampfflugzeuge schießen über der Sinai-Halbinsel ein libysches Verkehrsflugzeug ab, wobei 107 Menschen den Tod finden.
    1980 Eröffnung des Terroristenprozesses gegen vier mutmaßliche Mitglieder der "Bewegung 2. Juni".