Plattieren

    Aus WISSEN-digital.de

    Herstellen eines Verbundes zweier oder mehrerer verschiedener relativ dicker Bleche, so dass sie sich bei normaler spanender oder thermischer Weiterbearbeitung (Fertigungstechnik) nicht voneinander lösen. Am verbreitetsten ist das Walzplattieren, bei dem die verschiedenen Materialien gemeinsam ausgewalzt werden. Bei dafür nicht geeigneten Werkstoffpaarungen und kleineren Werkstückabmessungen kann das gleiche durch Sprengplattieren erreicht werden, bei dem die Druckwelle eines explodierenden Sprengstoffes die Materialien miteinander verbindet.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. November

    1796 In der Schlacht von Arcole (bei Verona) besiegt Napoleon den General Alvintzi.
    1862 Uraufführung der tragischen Oper "Die Macht des Schicksals" von Giuseppe Verdi in Petersburg.
    1933 Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den USA und der UdSSR.