Plattenspiegelung

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Disk Mirroring;

    ein zur RAID-Technologie gehörendes Verfahren, bei dem der gesamte Datenbestand einer Festplatte auf eine andere kopiert wird, auf der auch jede Veränderung des Originaldatenbestandes festgehalten wird. Somit wird der gesamte Datenbestand zweimal gespeichert und ständig gesichert. Es besteht damit beispielsweise eine Primär- und eine Sekundärplatte. Falls z.B. Hardware-Fehler an der Festplatte auftreten, können die Daten immer noch von der "gespiegelten" Platte gelesen werden.

    Das Verfahren des Spiegelns ist eine Sicherheitsmaßnahme, die z.B. bei Servern in einem Netzwerk sinnvoll ist.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. Januar

    1701 Preußen wird durch die Krönung Friedrichs I. zum Königreich.
    1793 König Ludwig XVI. wird zum Tode verurteilt.
    1871 Krönung des preußischen Königs Wilhelm I. zum deutschen Kaiser.