Plateosaurus

    Aus WISSEN-digital.de

    ("Platte Echse")

    Plateosaurus

    wurde bis zu acht Meter lang und bis zu 1 800 Kilogramm schwer. Plateosaurus lebte im Trias (vor ca. 205 Millionen Jahren) und war über Europa verbreitet. Er besaß einen kleinen Kopf, der auf einem langen Hals saß, einen tonnenartigen Rumpf, breite Daumenkrallen und große, starke Hinterbeine. Seine Vorderbeine waren kurz und dünn. Er ging vermutlich häufig aufrecht. Dieser Saurier ernährte sich von Blattpflanzen, die er mit seinem kräftigen Maul von Bäumen herabzog. Plateosaurus lebte im Herdenverband. Das brachte den Vorteil, dass die weidenden Plateosaurier einen angreifenden Raubsaurier besser abwehren konnten.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Januar

    1829 Uraufführung des ersten Teils von Johann Wolfgang von Goethes Tragödie "Faust".
    1853 Uraufführung von Giuseppe Verdis Oper "Il Trovatore".
    1906 Uraufführung von Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Und Pippa tanzt!".