Plünderung

    Aus WISSEN-digital.de

    Wegnahme von Sachen, die unter Ausnutzung von Kriegswirren oder Naturkatastrophen ausgeführt wird; die Haager Landkriegsordnung verbietet in Artikel 28, Städte und Ansiedlungen der Plünderung preiszugeben, und in Artikel 23 I g die Wegnahme fremden Eigentums, die nicht kriegsnotwendig ist. Plünderung wird als schwerer Landfriedensbruch gemäß § 125 a Strafgesetzbuch mit Freiheitsstrafe von 6 Monaten bis zu 10 Jahren bestraft.

    Im Altertum und im Mittelalter war die Freigabe der Plünderung eine Art der "Belohnung" für die Soldaten.

    KALENDERBLATT - 16. Juli

    1918 Der russische Zar Nikolaus II. Alexandrowitsch und seine Familie werden von den neuen Herrschern der russischen Revolution ermordet.
    1924 Die Dawesplan-Konferenz beginnt in Berlin, um über die Besetzung des Ruhrgebiets und die Reparationsfrage zu tagen.
    1945 Die USA führen den ersten Atombombentest durch. Er findet in New Mexico statt.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!