Pjotr Alexejewitsch Fürst von Kropotkin

    Aus WISSEN-digital.de

    russischer Revolutionär; * 9. Dezember 1842 in Moskau, † 8. Februar 1921 in Dimitrow

    Anarchist; ursprünglich Offizier, dann Geograf und Forschungsreisender, seit 1871 Anhänger Bakunins, nach Einkerkerung in Russland Flucht ins Ausland, führender Theoretiker des individualistischen Anarchismus vor dem 1. Weltkrieg; kehrte 1917 nach Russland zurück, doch für ein aktives Eingreifen in die Revolution zu alt; lehnte die bolschewistische "Diktatur des Proletariats" ab; schrieb u.a. "Memoiren eines Revolutionärs" (1899).

    KALENDERBLATT - 19. Juli

    1870 Frankreich erklärt Deutschland den Krieg.
    1908 Der englische Oberst Burnley-Campbell reist einmal um die Welt in vierzig Tagen.
    1937 In München wird die Ausstellung Entartete Kunst eröffnet, in der die Werke missliebiger Künstler exemplarisch dargeboten werden, um sie in die Nähe von Geisteskrankheit und "Abartigkeit" zu setzen.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!