Pierre Carlet de Chamblain de Marivaux

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Schriftsteller; * 4. Februar 1688 in Paris, † 12. Februar 1763 in Paris

    Datei:Marivaux p.jpg
    Pierre Carlet de Chamblain de Marivaux

    Marivaux' besonderes Kennzeichen war der ausgefeilte Konversationsstil in den Dialogen seiner Rokokolustspiele. Er begann einige Romane, die er aber nicht zu Ende schrieb. Außerdem war er Herausgeber von mehreren Wochenschriften.

    Werke: "Die falschen Vertraulichkeiten", "Maske für Maske", "Das Spiel von Liebe und Zufall" u.a.

    KALENDERBLATT - 20. Juni

    1791 Der französische König Ludwig XVI. flieht aus Paris, nachdem alle Pläne, die Initiative wieder in die Hände zu bekommen, gescheitert sind.
    1948 Die alliierten Militärgouverneure verkünden die Währungsumstellung in den Westzonen. Als Startkapital wird 40 DM pro Kopf ausgegeben. Damit nimmt das Wirtschaftswunder seinen Anfang.
    1951 Iran verstaatlicht entgegen dem bitteren Widerstand Großbritanniens die Anglo-Iranian Oil Company.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!