Philippe Caffieri der Ältere

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Bildhauer; * 1634 in Rom, † 7. September 1716 in Paris

    Mitglied der aus Italien stammenden im 17. und 18. Jh in Frankreich tätigen Bildhauerfamilie. Mit seinem Vater stand Caffieri im Dienst von Papst Alexander VII. in Rom, bevor er von Mazarin 1660 nach Paris berufen wurde. Dort war er unter Le Brun an der Ausstattung der königlichen Schlösser beteiligt. 1665 erwarb Caffieri das französische Bürgerrecht; im selben Jahr war er mit Dekorationsarbeiten im Louvre und in Versailles beschäftigt. An der Louvre-Fassade Perraults gestaltete er die Kapitelle, in Versailles unter anderem die Türen der "grands appartements". 1687 setzte ihn der König beim Flottenbau ein; aus dieser Zeit haben sich verschiedene Galionsfiguren erhalten.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Februar

    1500 In der Schlacht von Hemmingstedt besiegt die Bauernrepublik Dithmarschen das Ritterheer des Dänenkönigs Johann I.
    1885 Das Deutsche Reich übernimmt die Schirmherrschaft über Deutsch-Ostafrika.
    1904 Uraufführung der Oper "Madame Butterfly" von Giacomo Puccini.