Perm (Zeitalter)

    Aus WISSEN-digital.de

    (russisch, nach der Stadt Perm) auch: Dyas;

    der jüngste Abschnitt des Paläozoikums wird in Deutschland in die Abteilungen Rotliegendes und Zechstein unterteilt. Das Perm begann vor etwa 290 Millionen Jahren und dauerte bis zum Beginn der Trias vor etwa 230 Millionen Jahren.

    Am Beginn des Perm endete die variszische Gebirgsbildung. Es kam zu Bruchbildungen und Vulkanismus. Senken im Inneren der Kontinente füllten sich mit Ablagerungen. Die schon im Karbon einsetzenden Vereisungen der Südhalbkugel breiteten sich weiter aus, und es kam zur Bildung des Tethysmeeres. Die im Karbon überwiegenden Farnpflanzen wurden von Nacktsamern abgelöst. Trilobiten und Armfüßer starben aus, die ersten Saurier entstanden.

    KALENDERBLATT - 11. August

    1257 Der Papst ruft zur Preußen- und Livland-Mission auf. Der christliche Missionsauftrag gab für viele weltgeschichtliche Eroberungszüge die Rechtfertigung, so auch jetzt bei der deutschen Ostexpansion.
    1898 Ende des spanisch-amerikanischen Kriegs.
    1919 Verkündigung der Weimarer Verfassung.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!