Pegida

    Aus WISSEN-digital.de

    Abkürzung für „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“;

    politische Organisation, die erstmals am 20. Oktober 2014 bei Demonstrationen in Dresden in Erscheinung trat. Die Pegida ist ein eingetragener Verein mit dem Zweck der „Förderung politischer Wahrnehmungsfähigkeit und politischen Verantwortungsbewusstseins“. Den Vorsitz hat Lutz Bachmann inne, Sitz der Organisation ist Dresden.

    Politische Ausrichtung

    Mit den Demonstrationen in Dresden protestierte die Pegida gegen die „Islamisierung Europas“ sowie gegen die Einwanderungs- und Asylpolitik der Bundesregierung. In ihrem Internetauftritt betont die Organisation, sich nicht gegen Muslime oder andere Ausländer zu wenden, sondern ausschließlich der Gewalt entgegentreten zu wollen, die durch „Glaubens- und Stellvertreterkriege“ in Deutschland entstehe. Die Organisation wird allgemein als rechtspopulistisch eingestuft. Sie erhält Unterstützung durch "Neonazis und Hooligans", distanziert sich aber vom Vorwurf des Rechtsextremismus. Bachmann selbst wurde im Oktober 2015 wegen Volksverhetzung angeklagt. Gegen andere hochrangige Akteure waren zum selben Zeitpunkt ebenfalls Strafverfahren anhängig.

    Entwicklung

    Lutz Bachmann, Inhaber einer Werbeagentur in Dresden, gründete Pegida am 11. Oktober 2014 zunächst als geschlossene Facebook-Gruppe. Bei der ersten Demonstration im Oktober 2014 waren rund 350 Anhänger anwesend; am 12. Januar 2015 versammelte Pegida bereits 17 000 Mitglieder. Es entstanden zudem mehrere Unterorganisationen, so die DDfE („Direkte Demokratie für Europa“) in Dresden, die von ehemaligen Führungsmitgliedern der Pegida ins Leben gerufen wurde, die Leipziger Legida und die Bärgida in Berlin.

    KALENDERBLATT - 25. August

    1758 Preußen gewinnt im Siebenjährigen Krieg gegen Russland die Schlacht von Zorndorf, weil der preußische General von Seydlitz entgegen dem königlichen Befehl handelt. Später als verlangt schickt er die Kavallerie und gewinnt.
    1875 Dem Engländer Matthew Webb gelingt es als erstem Schwimmer, den Ärmelkanal zu überqueren.
    1921 Das Deutsche Reich und die USA unterzeichnen einen Friedensvertrag, der gleichzeitig den Kriegszustand zwischen beiden Ländern beendet.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!