Pedro Antonio de Alarcón y Ariza

    Aus WISSEN-digital.de

    spanischer Schriftsteller; * 10. März 1833 in Guadix, † 10. Juli 1891 in Valdemoro bei Madrid

    In seinem 1859 erschienenen Tagebuch über den Feldzug in Marokko hat er ein detailliertes Bild des Militärlebens geliefert. Ansonsten ist der Dichter vor allem als Schilderer spanischen Volkstums bekannt.

    Hauptwerke: "Der Dreispitz" (1974), "Der Skandal" (1875).


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. März

    1765 England erlässt ein Stempelgesetz, das die erste direkte Besteuerung der amerikanischen Siedler darstellt und Abgaben für alle Schriftstücke in die Kolonien vorsieht.
    1962 Der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow macht die gemeinsame Erforschung des Weltraums mit den USA von Fortschritten in der Abrüstungsfrage abhängig.
    1974 Der Bundesrat billigt die Herabsetzung des Volljährigkeitsalters auf 18 Jahre.