Pedro Almodóvar

    Aus WISSEN-digital.de

    spanischer Filmregisseur; * 24. September 1952 in Calzada

    Der Regisseur provokanter und skurriler Filme wurde international bekannt durch "Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs" (1988).

    Almodóvar erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter für "Alles über meine Mutter" (1999) den Europäischen Filmpreis, den Golden Globe für den besten ausländischen Film und den Regiepreis der Spanischen Filmakademie sowie den Oscar für den besten fremdsprachigen Film. Für "Sprich mit ihr" (2002) erhielt er erneut den Golden Globe für den besten Auslandsfilm sowie den Oscar für das beste Originaldrehbuch, für "Volver" (2006) die Goldene Palme der Filmfestspiele von Cannes und ein weiteres Mal den Europäischen Filmpreis.

    Filme (Auswahl)

    1983 - Das Kloster zum heiligen Wahnsinn (Entre tinieblas)

    1986 - Matador

    1988 - Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs (Mujeres al borde de un ataque de nervios)

    1993 - Kika

    1995 - Mein blühendes Geheimnis (La flor de mi secreto)

    1999 - Alles über meine Mutter (Todo sobre mi madre)

    2006 - Volver - Zurückkehren (Volver)

    KALENDERBLATT - 14. Dezember

    1911 Der Norweger Amundsen erreicht als erster Mensch den Südpol.
    1918 In New York wird Giacomo Puccinis Musikkomödie "Gianni Schicchi" uraufgeführt. Das Libretto des Einakters stammt von Forzano.
    1925 In der Berliner Oper findet die Uraufführung der Oper "Wozzeck" statt. Die von Alban Berg geschriebene Oper beruht auf Georg Büchners gleichnamigen Drama.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!