Pearl Harbor

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:Wk 168.jpg
    Der japanische Überfall auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941

    Kriegshafen auf Hawaii an Südseite der Insel Oahu. Am 7. Dezember 1941 fand hier ein überraschender und vernichtender Angriff der Japaner auf die amerikanische Pazifikflotte statt. Acht Schlachtschiffe, drei Kreuzer und mehrere leichte Einheiten wurden völlig zerstört oder schwer beschädigt, 177 Flugzeuge vernichtet. Es gab über 3 000 amerikanische Gefallene und Verwundete. Unmittelbare Folge war die Kriegserklärung der USA und Großbritanniens an Japan sowie die darauf folgenden Kriegserklärungen Deutschlands und Italiens an die USA (siehe Zweiter Weltkrieg, Achsenmächte). In der amerikanischen Öffentlichkeit löste die unmittelbare Bedrohung dieses Angriffs einen großen Schock aus.

    Audio-Material
    Datei:Ge Roosevelt PearlHabour.mp3 Auszug der Ansprache von US-Präsident Franklin D. Roosevelt an den Kongress nach dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Februar

    1873 In Deutschland wird das Münzgesetz eingeführt, das als einzige Währung die Mark gelten lässt.
    1943 In München werden die Mitglieder der Weißen Rose, die Geschwister Hans und Sophie Scholl sowie Christoph Probst, verhaftet und vom Volksgerichtshof zum Tod verurteilt.
    1965 Dem Italiener Walter Bonatti gelingt die Besteigung des Matterhorns über die Nordflanke, die "Direttissima".