Paula Wessely

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichische Schauspielerin; * 10. Januar 1907 in Wien, † 11. Mai 2000 in Wien

    Datei:WESS0029.jpg
    Wessely, Paula

    1932 hatte die Metzgermeisterstochter aus Wien als "Rose Bernd" in Berlin Erfolge gefeiert und war über Nacht als große Tragödin in die Theatergeschichte eingegangen. Paula Wessely spielte an Theatern in Berlin, Salzburg und Wien.

    Sie war auch Filmschauspielerin: Unter anderem hatte sie Rollen im Willy-Forst-Film "Maskerade" (1934) und im nationalsozialistischen Kinofilm "Heimkehr". Partner war in vielen Rollen ihr Ehemann Attila Hörbiger.

    Filme (Auswahl)

    1934 - Maskerade

    1943 - Späte Liebe

    1953 - Ich und meine Frau

    1957 - Noch minderjährig (Unter achtzehn)

    1961 - Der Bauer als Millionär


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. April

    1933 Rudolf Heß wird der Stellvertreter von Adolf Hitler.
    1946 Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) wird gegründet.
    1988 Ein Attentäter schmuggelt Säure in die Alte Pinakothek in München und richtet bei drei Gemälden von Albrecht Dürer schweren Schaden an.