Paul Lincke

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Komponist; * 7. November 1866 in Berlin, † 3. September 1946 in Clausthal-Zellerfeld


    bekanntester Vertreter der Berliner Operette. Komponierte einer Vielzahl an Operetten und Revuen (unter anderem "Frau Luna", "Venus auf Erden"); zum Teil stammen aus diesen bis heute erfolgreiche Schlager, wie beispielsweise "Das ist die Berliner Luft", "Glühwürmchenidyll", "Heimlich, still und leise".

    Kalenderblatt - 15. Juli

    1410 Das Heer des Deutschen Ordens unterliegt in der Schlacht bei Tannenberg den polnisch-litauischen Truppen.
    1933 Italien, Deutschland, Frankreich und Großbritannien schließen den so genannten "Viererpakt" ab, dessen Ziel lautet, "die Solidarität in Europa zu verstärken und das Vertrauen auf den Frieden zu festigen".
    1975 Island erklärt den "Kabeljaukrieg", indem es seine Fischereizonen von 50 auf 200 Seemeilen erweitert.