Paul Kuhn

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Pianist und Orchesterleiter; * 12. März 1928 in Wiesbaden, † 23. September 2013 in Bad Wildungen

    Während des Zweiten Weltkrieges gründete "Paulchen" Kuhn eine eigene Jazz-Combo und hatte mit seinen damals sehr fortschrittlichen Rhythmen großen Erfolg bei den ersten Jazzfestivals. Danach machte er sich als Dirigent, Komponist, Arrangeur, Pianist, Produzent und Show-Experte in der Unterhaltungsbranche einen Namen. Er komponierte eine Anzahl Hits, unter denen der populärste wohl "Geben Sie dem Mann am Klavier noch ein Bier" ist.

    KALENDERBLATT - 2. Oktober

    1808 Das Treffen zwischen dem Weimarer Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe und dem französischen Kaiser Napoleon I. findet statt.
    1928 Das Luftschiff LZ 127 "Graf Zeppelin" startet zu seiner ersten Fernfahrt.
    1935 Mussolini lässt seine Truppen in Abessinien einmarschieren.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!