Paul Gavarni

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Grafiker und Lithograf; * 13. Januar 1804 in Paris, † 24. November 1866 in Auteuil

    eigentlich: Sulpice Guillaume Chevalier;

    Hauptmeister der Buch- und Zeitschriftenillustration des 19. Jh. in Frankreich; begann als Modezeichner, wandte sich der Schilderung des eleganten Pariser Lebens zu und wurde zu einem Sittenschilderer seiner Zeit; erstellte geistreiche Karikaturen und Illustrationen des Pariser Lebens; seit 1837 arbeitete er für illustrierte Zeitschriften, vor allem den "Charivari"; 1848-51 in London, sonst in Paris tätig; sein Hauptdarstellungsmittel war die Lithografie, ferner Zeichnungen für den Holzschnitt und Aquarelle; stilistisch von den Romantikern herkommend; Schüler von Jean Adam.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Februar

    1500 In der Schlacht von Hemmingstedt besiegt die Bauernrepublik Dithmarschen das Ritterheer des Dänenkönigs Johann I.
    1885 Das Deutsche Reich übernimmt die Schirmherrschaft über Deutsch-Ostafrika.
    1904 Uraufführung der Oper "Madame Butterfly" von Giacomo Puccini.