Paul Bekker

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Musikschriftsteller; * 11. September 1882 in Berlin, † 7. März 1937 in New York

    war bei verschiedenen Zeitungen als Kritiker tätig (unter anderem von 1911 bis 1925 bei der "Frankfurter Zeitung") und Intendant der Theater in Kassel, später in Wiesbaden. Bekker engagierte sich besonders für Mahler und Schönberg. Er prägte in einer gleichnamigen Schrift 1919 den Begriff der Neuen Musik.

    KALENDERBLATT - 20. Mai

    1910 Beobachtung des Halley'schen Kometen, der entgegen allen Prognosen weder einen Meteoritenregen noch irgendwelche andere Katastrophen auslöst.
    1941 Deutsche Fallschirmspringer erobern Kreta.
    1956 Die USA werfen die erste Wasserstoffbombe ab, als Reaktion auf die sowjetische Erklärung, dass die UdSSR bereits eine transportable Wasserstoffbombe besitze.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!