Parkinsonismus

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Schüttelähmung, Parkinson-Krankheit, Paralysis agitans;

    nach dem englischen Arzt J. Parkinson (1755-1824) benannte Erkrankung des Extrapyramidalsystems, der so genannten Stammganglien. Charakteristisch für diese Krankheit, die verschiedene Ursachen haben kann, ist die zunehmende Starre (Rigor) der Muskulatur mit ausgeprägter Bewegungsarmut, Verlangsamung aller Bewegungen, Starre der Gesichtsmuskulatur, trippelndem, kleinschrittigem Gang und dem typischen rhythmischen Zittern (Tremor) vor allem der Hände, oft auch des Kopfes.

    KALENDERBLATT - 29. November

    1773 Die nordamerikanische patriotische Geheimorganisation "Söhne der Freiheit" bekräftigt den Boykott britischer Tee-Lieferungen.
    1791 Die Französische Nationalversammlung verabschiedet ein neues Gesetz gegen französische Priester, die den Eid auf die neue Verfassung verweigern.
    1812 Napoleons Grande Armée überschreitet beim Rückzug aus Moskau unter großen Verlusten die Beresina.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!