Paprika

    Aus WISSEN-digital.de

    (Capsicum annuum)

    eine Gemüse- und Gewürzpflanze mit entweder gelben, roten oder grünen bzw. weißlichen, gelben bis hin zu violett-schwarzen Hohlfrüchten (Pfefferschoten, zu den Beeren gehörend); sowohl scharf wie Pfeffer als auch süßlich schmeckend; als Gemüse oder Salat verwendet; Paprikagewächse (gelbe Blüten) stammen aus Mittelamerika, heute außer in Südamerika auch in fast allen warmen Gebieten der Erde kultiviert, v.a. in Ungarn, Spanien und Italien; enthält sehr viel Vitamin C; Paprikasorten mit leuchtenden Beeren sind auch Zierpflanzen.

    Samen und Schoten zur Herstellung verschiedener Pfeffergewürze verwendet (unter anderem Chili).

    Systematik

    Gattung aus der Familie der Nachtschattengewächse.

    KALENDERBLATT - 6. Dezember

    1882 Carl Millöckers Operette "Der Bettelstudent" wird in Wien uraufgeführt.
    1882 Die deutsche Kolonialbewegung schafft sich mit der Gründung des "Deutschen Kolonialvereins" ein zentrales Organ.
    1890 Die Oper "Die Trojaner. Erster Teil – Die Einnahme von Troja" von Hector Berlioz wird in Karlsruhe in der deutschen Fassung uraufgeführt.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!