Papierkorb

    Aus WISSEN-digital.de

    Desktop-Objekt von Windows 95/98 und von Mac OS, das nicht gelöscht werden kann. Es dient dem temporären Löschen von Daten. Alle in den Papierkorb verschobenen Objekte werden noch nicht endgültig von der Festplatte gelöscht, sondern im Papierkorb gespeichert, bis dieser über den Befehl "Papierkorb leeren" geleert wird. Alle Daten, die lediglich im Papierkorb abgelegt werden, belegen also weiterhin Festplattenspeicher, der erst mit dem endgültigen Löschen der Daten freigegeben wird.

    KALENDERBLATT - 22. Juli

    1831 Johann Wolfgang von Goethe beendet sein Lebenswerk "Faust II", ein dreiviertel Jahr vor seinem Tod.
    1894 Von Paris nach Rouen startet das erste Autorennen der Welt.
    1944 Als Ergebnis der Konferenz von Bretton Woods werden der Internationale Währungsfonds und die Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung gegründet.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!