Palladianismus

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:777004.jpg
    London, St. Paul´s Cathedral

    Richtung der europäischen Baukunst der Spätrenaissance und des Barock, die auf die Bauten und theoretischen Schriften von Palladio zurückgeht und seine Formvorstellungen zu realisieren trachtet; auch palladianischer Klassizismus genannt. Der Palladianismus versucht eine erneute Anlehnung an die Antike mit klaren Proportionen und sparsamer Fassadendekoration. Dieser Stil fand v.a. in Frankreich und England (I. Jones) Verbreitung (Covent Garden, London, nach 1630).


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. März

    1890 Der deutsche Reichskanzler Bismarck wird von Kaiser Wilhelm II. entlassen.
    1948 Die Alliierten beenden ihre Zusammenarbeit.
    1956 Tunesien erlangt seine Unabhängigkeit von Frankreich.