Owen D. Young

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Politiker; * 27. Oktober 1874 in Van Hornesville, New York, † 11. Juli 1962 in St. Augustine, Florida

    Young war bereits 1924 mit Dawes an der Ausarbeitung des Dawesplans beteiligt. 1929 leitete er dann als Präsident der internationalen Sachverständigenkommission zur Regelung der Reparationsfrage die Konferenz in Paris, auf der die Reparationszahlungen Deutschlands neu festgelegt wurden. Dabei kam es zum Abschluss des Youngplans, der von 1930 (rückwirkend zum 1. September 1929) bis 1932 in Kraft war.

    KALENDERBLATT - 20. Mai

    1910 Beobachtung des Halley'schen Kometen, der entgegen allen Prognosen weder einen Meteoritenregen noch irgendwelche andere Katastrophen auslöst.
    1941 Deutsche Fallschirmspringer erobern Kreta.
    1956 Die USA werfen die erste Wasserstoffbombe ab, als Reaktion auf die sowjetische Erklärung, dass die UdSSR bereits eine transportable Wasserstoffbombe besitze.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!