Otto Wilhelm Ernst Nebel

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Maler und Schriftsteller; * 25. Dezember 1892 in Berlin, † 12. September 1973 in Bern

    alias: Martin Maurer;

    Als Maler war Nebel Schüler des Bauhauses unter W. Kandinsky und wandte sich früh der abstrakten Malerei zu. In späteren Jahren war er nachhaltig von P. Klee beeinflusst. In seinem schriftstellerischen Werk erweist sich Nebel als Wortkünstler im Sinne des Dadaismus. Seine Dichtungen "Zuginsfeld" (1918) und "Unfeig" (1923) sind als Vorläufer der Konkreten Poesie anzusehen.

    KALENDERBLATT - 19. Juli

    1870 Frankreich erklärt Deutschland den Krieg.
    1908 Der englische Oberst Burnley-Campbell reist einmal um die Welt in vierzig Tagen.
    1937 In München wird die Ausstellung Entartete Kunst eröffnet, in der die Werke missliebiger Künstler exemplarisch dargeboten werden, um sie in die Nähe von Geisteskrankheit und "Abartigkeit" zu setzen.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!