Otto Tischler

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Geschichtsforscher; * 24. Juli 1834, † 18. Juni 1891

    Der gebürtige Breslauer Tischler kam schon als Kind nach Königsberg, wo er dann auch Naturwissenschaften studierte. Doch Mathematik und Physik sagten ihm nicht recht zu, und da er von daheim ein kleines Vermögen hatte, begann er privat mit archäologisch-prähistorischen Forschungen. Vom Dilettanten entwickelte er sich bald zu einem angesehenen Fachmann für die La-Tène-Kultur, die er auf 400 v.Chr. bis zur Zeitenwende datierte.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Februar

    1816 Uraufführung der Oper "Der Barbier von Sevilla" von Gioacchino Rossini.
    1960 Belgien entlässt die vormalige Kolonie Kongo in die Unabhängigkeit.
    1974 Die Bundesrepublik tritt dem Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen bei.