Otto Skorzeny

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher SS-Offizier; * 12. Juni 1908 in Wien, † 6. Juli 1975 in Madrid

    Skorzeny war Diplom-Ingenieur und ab 1940 bei der Waffen-SS. Als Unterscharführer (Unteroffizier) begann er in der SS-Division "Das Reich" und war 1945 SS-Standartenführer der Reserve (Oberst).

    Am 19. September 1943 war er beteiligt am Unternehmen der Befreiung von Benito Mussolini, der vom italienischen Marschall Badoglio festgenommen worden war. Skorzeny stellte außerdem eine Sonderformation für nachrichtendienstliche Aufklärung und Untergrundkampf auf, das Jäger-Bataillon 502 der Waffen-SS. Nach dem 20. Juli 1944 übernahm Skorzeny im militärischen Geheimdienst das Amt Ausland/Abwehr des inzwischen verhafteten Admirals Canaris. Im Oktober 1944 ließ Skorzeny in einem Kommando-Unternehmen die ungarische Regierung Horthy festsetzen und aus Budapest abtransportieren. Bei Kriegsende kam er in US-Gefangenschaft und wurde in einem Kriegsverbrecherprozess freigesprochen.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. März

    1578 Die englische Königin [[Elisabeth I. (England)<Elisabeth I.]] vergibt erstmals ein Siedlungspatent.
    1945 Die britischen Truppen überschreiten den Rhein.
    1954 Die Sowjetunion erklärt die DDR zum souveränen Staat.