Nostradamus

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Astrologe; * 14. Dezember 1503 in Saint-Rémy-de-Provence, † 2. Juli 1566 in Salon-de-Provence

    eigentlich: Michel'de Notredame;

    Nostradamus war Arzt von Beruf und auch am französischen Hof tätig. Weniger bekannt sind seine frühen Werke, die unter anderem von Kosmetik handelten. Berühmt wurde er für seine visionären vierzeiligen Prophezeiungen politisch-historischer Natur, für die er schon zu Lebzeiten bekannt war. Sie sind so angelegt, dass jeweils eine Prophezeiung für ein Jahr gilt und ihre Gesamtheit bis weit in das 3. Jahrtausend n.Chr. hinein reicht. Diese wurden als Buch zusammengefasst unter dem Titel "Centuries" 1555 veröffentlicht. Bereits zu dieser Zeit war Nostradamus als Seher berühmt. Auch heute noch versuchen sich Befürworter in der Deutung der Prophezeiungen. Ihrer Meinung nach hat sich bis heute ein großer Teil dessen erfüllt, was von Nostradamus vorhergesagt wurde.

    Kalenderblatt - 25. Juli

    1909 Zum ersten Mal überquert ein Flugzeug den Ärmelkanal. Pilot ist der Franzose Louis Blériot.
    1934 In Wien schlägt ein Putschversuch der österreichischen Nationalsozialisten fehl, dabei kommt es zur Ermordung des Bundeskanzlers Dollfuß.
    1963 Die USA, die UdSSR und Großbritannien einigen sich auf den Atomwaffensperrvertrag, in dem ein Verbot von Kernwaffenversuchen in der Atmosphäre, im Weltraum und unter Wasser verankert ist.