Nicolae Ceausescu

    Aus WISSEN-digital.de

    rumänischer Politiker; * 26. Januar 1918 in Scornicesti, † 25. Dezember 1989 in Bukarest

    seit 1945 im Zentralkomitee, seit 1960 Leiter des Parteiapparates der KP Rumäniens, 1965 1. Parteisekretär, 1967-1974 Vorsitzender des Staatsrates (Staatsoberhaupt), seit 1974 Staatspräsident. Ceausescu verfolgte eine unabhängige rumänische Außenpolitik, machte sich jedoch im eigenen Land zunehmend durch Vetternwirtschaft, Zerstörung der alten agrarischen Strukturen und den Terror seiner Geheimpolizei "Securitate" verhasst; im Dezember 1989 gestürzt und von einem Militärgericht hingerichtet.

    KALENDERBLATT - 17. Oktober

    1781 Kapitulation der Briten vor nordamerikanischen Truppen bei Yorktown.
    1913 Das deutsche Marineluftschiff L II stürzt bei einem Übungsflug in der Nähe Berlins ab. 28 Insassen kommen ums Leben.
    1945 In Stuttgart wird der "Permanente Rat der deutschen Ministerpräsidenten der amerikanischen Besatzungszone" gegründet.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!