Neue Musik

    Aus WISSEN-digital.de

    seit 1919 vom Musikpublizisten P. Bekker (1882-1937) eingeführte Sammelbezeichnung für alle Musikströmungen des 20. Jh.s im Bereich der so genannten Ernsten Musik.


    Unterschieden wird heute die Neue Musik vor 1945 (z.B. P. Hindemith, I. Strawinsky, B. Bartók) und nach 1945 (z.B. P. Boulez, G. Ligeti, W. Rihm). Nachdem der Begriff "neu" zunächst im Sinne von "zeitgenössisch" verstanden wurde, wandelte sich die Bezeichnung "Neue Musik" allmählich zum Epochenbegriff, ähnlich dem der Ars nova. Bedeutendes Zentrum für die Nachkriegskomponisten waren die "Darmstädter Ferienkurse für Neue Musik".

    Siehe auch Moderne (Musik).

    KALENDERBLATT - 18. Januar

    1701 Preußen wird durch die Krönung Friedrichs I. zum Königreich.
    1793 König Ludwig XVI. wird zum Tode verurteilt.
    1871 Krönung des preußischen Königs Wilhelm I. zum deutschen Kaiser.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!