Nestorius

    Aus WISSEN-digital.de

    syrischer Mönch und Presbyter; * um 381 in Antiochia, † 451 in Achmim, Oberägypten

    428-431 Patriarch von Konstantinopel; lehrte die Trennung der zwei Naturen und zwei Personen in Christus (Diophysitismus im Gegensatz zur Lehre der Monophysiten) und nannte Maria "Christusgebärerin" statt "Gottesgebärerin"; 431 auf dem Konzil zu Ephesus zum Ketzer erklärt, verfolgt und 451 gestorben;

    noch in der Verbannung, vor seinem Tod, siegte auf dem Konzil von Chalcedon (451) die ihm nahe stehende Richtung (Nestorianismus).


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Mai

    1370 Mit dem "Frieden von Stralsund" erreicht die Hanse den Höhepunkt ihrer Macht.
    1819 Der atlantische Ozean wird erstmalig von einem dampfangetriebenen Schiff überquert. Die "Savannah" benötigt für die Überfahrt von Savannah im US-amerikanischen Georgia nach Liverpool in England vier Wochen.
    1976 Die Sowjetunion verstößt gegen Bestimmungen des SALT-Abkommens und gibt als Ursache dafür "technische Schwierigkeiten" an.