Nautik

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch)

    1. Schifffahrtskunde; mit der Seefahrt und ihren Hilfsmitteln, mit den Verhältnissen und Erscheinungen schiffbarer Gewässer, mit den Gezeiten, Küsten, Meeresströmungen und mit dem Wetter befasst.
    1. die Fähigkeit, ein Schiff auf hoher See zu führen und seinen Standort ständig zu ermitteln. Siehe Navigation

    KALENDERBLATT - 16. August

    1717 Österreichs Prinz Eugen besiegt die Türken unter Pascha Mustafa in der Schlacht von Belgrad.
    1876 Uraufführung der Oper "Siegfried" von Richard Wagner.
    1924 Abschluss der Londoner Reparationskonferenz.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!