Narses

    Aus WISSEN-digital.de

    byzantinischer Feldherr; * 480 in Armenien, † um 574 in Rom

    armenischer Eunuch; nach der Abberufung Belisars (Misstrauen Kaiser Justinians I.) 548 zum byzantinischen Feldherrn ernannt, besiegte den Ostgotenkönig Totila in der Entscheidungsschlacht bei Tadinae (552 n.Chr.); byzantinischer Statthalter (Exarch) in Italien, bei Justin II. in Ungnade gefallen, abberufen (567), rächte sich an Byzanz, indem er (vermutlich) die Langobarden nach Italien rief.

    KALENDERBLATT - 25. Juni

    1535 Das Ende des Wiedertäuferreichs von Münster.
    1919 In Deutschland kommt es zum Spartakisten-Aufstand, der von der Reichswehr niedergeschlagen wird.
    1950 Mit dem Einmarsch von Soldaten des kommunistischen Nordkoreas über die Demarkationslinie nach Südkorea beginnt auf die Nacht des 25. Juni der Koreakrieg. Die UNO fordert vergeblich die Einstellung des Feuers.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!