Naher Osten

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Nahost;

    nicht klar umrissene Bezeichung für den Vorderen Orient, im Gegensatz zum Fernen Osten; umfasst etwa die Gebiete: Östliches Nordafrika (Ägypten), Türkei, Israel und die arabische Halbinsel sowie die arabischen Länder Vorderasiens (Libanon, Syrien, Irak, Iran und Jordanien);

    (Mittlerer Osten, Mittelost: Persien, Afghanistan, Indien, Pakistan, Burma; Ferner Osten: Ostasien, besonders China, Japan, Hinterindien).

    KALENDERBLATT - 27. Juni

    1866 Die gewonnene Schlacht von Nachod stellt einen wichtigen Schritt zum Sieg der Preußen über Österreich dar.
    1905 An Bord des russischen Panzerkreuzers "Potemkin" bricht unter der Besatzung eine Meuterei aus. Die Mannschaft droht Odessa zu beschießen, falls sie zur Verantwortung gezogen werden sollte. Die Meuterei hat begonnen, nachdem der Kapitän einen Matrosen erschoss, der sich über verdorbene Suppe beschwerte.
    1947 In Paris findet die erste Marshallplan-Konferenz statt, die jedoch an der Sowjetunion scheitert.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!