Nadeldrucker

    Aus WISSEN-digital.de

    Nadeldrucker sind Anschlagdrucker und gehören zur Gruppe der Matrixdrucker, bei dem jedes gedruckte Zeichen durch mehrere Druckpunkte erzeugt wird. Beim Nadeldrucker schlagen je nach Druckertyp 9 bis 24 Nadeln auf ein Farbband auf und transportieren so die Farbe auf den Papierbogen.

    Der Nadeldrucker wurde aus den Privathaushalten durch leistungsfähigere Tintenstrahl- oder Laserdrucker verdrängt. Auf Grund der Fähigkeit, in einem Arbeitsgang mehrere Durchschläge zu erzeugen, konnte sich allerdings der Drucker mit 24 Nadeln im gewerblichen Bereich als Korrespondenzdrucker etablieren.

    KALENDERBLATT - 25. Juni

    1535 Das Ende des Wiedertäuferreichs von Münster.
    1919 In Deutschland kommt es zum Spartakisten-Aufstand, der von der Reichswehr niedergeschlagen wird.
    1950 Mit dem Einmarsch von Soldaten des kommunistischen Nordkoreas über die Demarkationslinie nach Südkorea beginnt auf die Nacht des 25. Juni der Koreakrieg. Die UNO fordert vergeblich die Einstellung des Feuers.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!