Myrna Loy

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanische Schauspielerin; * 2. August 1902 in Raidersburg, † 14. Dezember 1993 in New York

    eigentlich: Myrna Williams;

    Zur Zeit der ersten Tonfilme in den 1920er Jahren war Myrna Loy schon ein Stummfilmstar, beliebt vor allem in Rollen als fernöstliche Tänzerin. Zu diesem Image passend änderte sie ihren Geburtsnamen Williams in Loy. Den Übergang zum Tonfilm schaffte Myrna v.a. mit den Darstellungen warmherziger, tatkräftiger und humorvoller Ehefrauen. Mit der Kriminalserie "Der dünne Mann" (1934) hatte sie auch in Deutschland viel Erfolg; am bekanntesten wurde hier allerdings der preisgekrönte Nachkriegsfilm "Die besten Jahre unseres Lebens" (1946). 1950 spielte sie die Rolle der Lilian Gilbreth, einer Mutter von zwölf Kindern, in dem Erfolgsfilm "Im Dutzend billiger".

    Filme (Auswahl)

    1932 - Die Maske des Fu-Manchu (The Mask of Fu Manchu)

    1934 - Der dünne Mann (The Thin Man)

    1934 - Ich kämpfe für dich (Evelyn Prentice)

    1936 - Lustige Sünder (Libeled Lady)

    1938 - Nacht über Indien (The Rains Came)

    1946 - Die besten Jahre (The Best Years of Our Lives)

    1949 - Gabilan, mein bester Freund (The Red Pony)

    1950 - Im Dutzend billiger (Cheaper by the Dozen)

    1960 - Mitternachtsspitzen (Midnight Lace)

    1977 - Ameisen - Die Rache der schwarzen Königin (Ants)

    1980 - Sag' mir, was du willst (Just Tell Me what You Want)

    KALENDERBLATT - 21. Juli

    1726 Friedrich der Große gewinnt die Schlacht bei Burkersdorf gegen Österreich, obwohl sein Bündnispartner Russland im Moment des Angriffs den Rückzugsbefehl erhält, da Katharina II. nach dem Sturz des Zaren das Bündnis gelöst hat.
    1906 Zar Nikolaus II. lässt die erste Reichsduma nach bloß zehn Wochen auflösen, obwohl er 1905 versprochen hatte, alle Gesetze von der Duma abhängig zu machen.
    1969 500 Millionen Fernsehzuschauer sind weltweit dabei, als der amerikanische Astronaut Neil Armstrong um 3.56 Uhr Mitteleuropäischer Zeit aus seiner Landefähre "Eagle" aussteigt und als erster Mensch den Mond betritt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!