Mutsuhito

    Aus WISSEN-digital.de

    japanischer Kaiser; * 3. November 1852 in Kioto, † 30. Juli 1912 in Tokio

    auch: Meiji-Tenno;

    Mutsuhito regierte ab 1867 als Kaiser (Tenno) von Japan. Bis zu seinem Regierungsantritt lag die wirkliche Regierungsgewalt in Japan nicht bei den Kaisern, sondern bei den Shogunen der Tokugawa-Dynastie, die, seit Ieyasu Tokugawa Anfang des 17. Jahrhunderts die Macht in Japan erlangt hatte, mehrere Jahrhunderte das Land beherrscht hatten. Mutsuhito brach die Herrschaft der Tokugawa und beendete das Shogunat. Er öffnete das Land, in dem mehrere Jahrhunderte eine kompromisslose Politik der Isolation vom Ausland geherrscht hatte, nach außen. Mutsuhito verlegte die Hauptstadt von Kyoto nach Edo, das in Tokio umbenannt wurde. Unter seinem Führung wurde Japan in einen Staat nach westlichem Vorbild umgewandelt.

    Der Kaiser begann, eine imperialistische Außenpolitik zu führen; die militärische Stärke Japans wurde durch eine Heeresreform erhöht. 1894/95 kam es zum chinesisch-japanischen Krieg und 1904/05 zum russisch-japanischen Krieg, aus denen Japan jeweils siegreich hervorging.

    KALENDERBLATT - 10. Dezember

    1909 Der deutsche Physiker Karl Ferdinand Braun erhält den Nobelpreis für Physik zusammen mit dem Italiener Guglielmo Marchese Marconi. Beide Forscher haben wertvolle Erkenntnisse auf dem Gebiet der drahtlosen Telegrafie gewonnen. Der deutsche Chemiker Wilhelm Ostwald erhält den Nobelpreis für Chemie für seine Arbeiten über Katalyse, chemische Gleichgewichte und Reaktionsgeschwindigkeiten.
    1934 Von Otto Neustädter-Stürmer, Bundesminister Österreichs für soziale Verwaltung, werden die Satzungen des Gewerkschaftsbunds erlassen.
    1997 Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth muss einem Entschluss des Verwaltungsgerichts Köln zufolge von der FDP rund 10,4 Millionen DM zurückfordern. Die Partei erhielt im Jahr 1996 im Rahmen der Parteienfinanzierung 12,4 Millionen DM ausgezahlt.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!