Monochrom

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch) (allgemein) einfarbig.

    1. Malerei in einer Farbe unter Abstufung der Tonwerte; neben monochrom verwendet man auch den Begriff Camaieu; wenn lediglich Grautöne verwendet werden, spricht man von Grisaille.
    2. monochromatisches Licht, Licht nur einer Wellenlänge, das sich nicht in Spektralfarben zerlegen lässt.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Februar

    1913 Militante Frauenrechtlerinnen in England, die so genannten Suffragetten sprengen das Landhaus des Schatzkanzlers David Lloyd George in die Luft.
    1919 In der Weimarer Nationalversammlung hält die erste Frau eine Rede.
    1986 Die sowjetische Raumstation Mir wird gestartet.