Mistel

    Aus WISSEN-digital.de

    Gattung immergrüner Schmarotzer mit ledrigen Blättern, grünen Blüten und weißen Beeren. Sie entzieht Bäumen durch Saugwurzeln Wasser. Das auch Hexenkraut genannte Gewächs wurde im Altertum von vielen Völkern (Germanen, Kelten) verehrt und wird auch heute noch als schmückende Verzierung in der englischen Weihnachtszeit verwendet. Auch in der Arzneimittelkunde findet die Mistel, z.B. als blutdrucksenkendes Mittel, Verwendung.

    KALENDERBLATT - 6. Dezember

    1882 Carl Millöckers Operette "Der Bettelstudent" wird in Wien uraufgeführt.
    1882 Die deutsche Kolonialbewegung schafft sich mit der Gründung des "Deutschen Kolonialvereins" ein zentrales Organ.
    1890 Die Oper "Die Trojaner. Erster Teil – Die Einnahme von Troja" von Hector Berlioz wird in Karlsruhe in der deutschen Fassung uraufgeführt.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!