Mimik

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch)

    Mienenspiel, Schauspielkunst, Ausdruck innerer Vorgänge durch Veränderung der menschlichen Gesichtszüge. Spontan spiegeln sie die momentane Befindlichkeit wider, doch können diese Bewegungsformen auch gezielt einen gewissen (emotionalen) Ausdruck vermitteln. Mimik kann begleitend zur Sprache eingesetzt werden, kann aber auch stumm Gefühle und Stimmungen ausdrücken.

    Die Pantomimik setzt den gesamten Körper als Ausdrucksmittel ein, die Gestik in erster Linie die Hände.

    KALENDERBLATT - 26. Januar

    1790 Uraufführung der Oper "Cosi fan tutte" von Wolfgang Amadeus Mozart.
    1911 Uraufführung der musikalischen Komödie "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss.
    1991 Somalische Rebellen stürzen den Diktator Mohammed Zijiad Barre. Der blutige Bürgerkrieg im Anschluss fordert Tausende von Opfern.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!