Megalithkultur

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:466055.jpg
    Neolithischer Steinkreis in Stonehenge, Wiltshire

    auch: Megalithikum;

    Begriff für archäologische und ethnologische Kulturen Europas, Afrikas, Asiens, Amerikas. Im europäischen Raum ist die Megalithkultur seit dem 3. Jt. v.Chr. nachweisbar, im außereuropäischen Bereich seit etwa dem 1. Jt. v.Chr.

    Bedeutende Gruppen der Megalithkultur sind: die Almeriakultur auf der Iberischen Halbinsel; die Windmill-Hill-Kultur auf den Britischen Inseln, ebenso die Boynekultur und Carlingfordkultur; die Trinkbecherkultur in Norddeutschland und Südskandinavien; die megalithische Kultur auf Malta.

    Gekennzeichnet durch Errichtung von Monumenten aus Megalith verschiedenster Prägungen, die nicht unbedingt miteinander verwandt sein müssen. Dabei kann es sich um einzeln (Menhire) oder in Gruppen (Alignements) aufgestellte, in der Regel unbearbeitete Steinblöcke sowie Grab- (Megalithgräber) und Kultanlagen (Avebury, Stonehenge) mit Steinbauten aus prähistorischen Perioden handeln. Das Aufkommen von Großgräbern deutet auf eine Abwandlung in der Todesvorstellung des Menschen hin; der Tote lebte weiter, er vermochte als Schutzgeist oder störend in die Welt der Lebenden hineinzuwirken. Deshalb gab man den Ahnen, die (im Traum) zurückkehren konnten, kostbare Grabbeigaben mit und hielt durch Opfer mit ihnen in dem zugänglichen Grab Kontakt. Manche Forscher nennen diese Vorstellungen "erste Weltreligion" und bringen ihre Verbreitung mit dem Beginn der Hochseeschifffahrt in Verbindung (dokumentiert in skandinavischen, oberägyptischen, chinesischen Felszeichnungen).

    KALENDERBLATT - 25. August

    1758 Preußen gewinnt im Siebenjährigen Krieg gegen Russland die Schlacht von Zorndorf, weil der preußische General von Seydlitz entgegen dem königlichen Befehl handelt. Später als verlangt schickt er die Kavallerie und gewinnt.
    1875 Dem Engländer Matthew Webb gelingt es als erstem Schwimmer, den Ärmelkanal zu überqueren.
    1921 Das Deutsche Reich und die USA unterzeichnen einen Friedensvertrag, der gleichzeitig den Kriegszustand zwischen beiden Ländern beendet.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!